Die Analysen im Überblick

d21 Change Forces

Die Chance Forces-Analyse ist eine systematische Analyse von Energieförderern und Energieblockaden im Entwicklungsprozess, die auf unserem Generative Change-Modell basiert. Sie fördert die Transparenz im Change und eröffnet diverse Möglichkeitsräume zur Gestaltung des Change-Prozesses. Außerdem unterstützt sie durch die Einbeziehung Ihrer Mitarbeitenden dabei, Betroffene zu Beteiligten zu machen und so interne Förderer für die Veränderung zu gewinnen. 

Mit den d21 Change Forces erhalten Sie eine detaillierte Analyse Ihrer derzeitig erlebten Veränderungsenergien im System, um darauf aufbauend wirksame und sinnvolle Interventionen in Ihrem Entwicklungsprozess auszuwählen.

 

 d21 Change-Archetypen

 Ein Archetyp bildet eine Grundstruktur im Verhalten und Denken ab. Im Rahmen von Change-Prozessen gibt es neun solcher Grundstrukturen des Verhaltens und Denkens auf der Ebene der Organisation. Der Archetyp einer Organisation bildet also ab, wie eine Organisation typischerweise mit den Herausforderungen eines Changes umgeht, wo in diesem Umgang ihre Stärken und ihre Potenziale sind. 

Mit der Analyse der Change-Archetypen erfahren Sie, wie Ihre Organisation auf Veränderungen reagiert und wie daraus sinnvolle und wirksame Maßnahmen für die Erreichung neu gesetzter Ziele eingesetzt werden können. 

 

 d21 Leadership-Audit©

Das d21 Leadership-Audit© ist eine systematische Einschätzung von Kompetenzen und Potenzialen Ihres Führungssystems im Hinblick auf den strategischen Unternehmenserfolg, die Anforderungen an Führung und die verschiedenen Perspektiven. 

Dabei schauen wir auf fünf Kernelemente des Leaderships: Charakter und persönliche Integrität, fachliche Fähigkeiten, Ergebnisfokussierung, soziale Kompetenzen, Change Management.

Mit dem d21 Leadership-Audit© erhalten Sie eine detaillierte Analyse ihrer derzeitigen Performance und Wahrnehmung von Führung sowie Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung und Verbesserung Ihrer Führungskompetenz.